Eberhard Gronau     Fotostudio     Forum     Links     News   Kontakt  |  BuchungView Cart    
Photos

Zurück zu den Abenteuer & Reise

Abenteuer & Reise

Rumänien - der lange Weg nach Europa

Die Workshop-Teilnehmer besuchen Oradea während eines spannenden Prozesses: der Beitritt zur Eurpoäischen Union wird vorbereitet. Bau- und Sanierungsprojekte werden vorangetrieben. Viele Missstände werden beseitigt.

Die Moderne trifft dabei auf die Relikte der Vergangenheit. Die rumänische Stadt Oradea liegt an der Grenze zu Ungarn. Die einstige städtebauliche Schönheit hatte ihre Blüte zur Hochzeit der Habsburger. Heute mischen sich östliche Plattenbauten und barocke Kirchen. Palais und neureiche Villen sind umgeben von ärmlichen, verfallenden Häusern. Für einen Fotografen ist die Motivvielfalt ein Paradies.


Nach einer Einführung in den Workshop durch Markus Burisch und Eberhard Gronau beginnen wir mit einer ersten Besichtigung der Stadt. Dies wird die Teilnehmer auf den Workshop einstimmen und die spätere Orientierung vor Ort erleichtern.

Jeder Teilnehmer wird während des Workshops ein bestimmtes Thema bearbeiten und dazu von den Workshopleitern spezifische Hilfestellung erhalten. Zu unserem Programm in Oradea gehört neben dem Straßenleben in der Stadt, der Besuch von Arbeitsstätten, sozialen Einrichtungen, kulturellen Veranstaltungen auch der Besuch von verschiedenen ausgesuchten Personen in ihren Wohnungen. Ihrem Thema entsprechend werden die Teilnehmer die Möglichkeit haben, bestimmte Personen fotografisch zu begleiten, während andere sich der Strassenfotografie oder der Architekturfotografie widmen.

Eberhard wird den Teilnehmern konkrete Aufgaben geben, die jedem Einzelnen helfen, während des Workshops eine komplette Reportage zu erstellen. In den folgenden Workshoptagen, arbeiten die Teilnehmer intensiv an der Entwicklung ihrer persönlichen Reportage. Eberhard und Markus werden die Klasse bei den wesentlichen Exkursionen begleiten, um Befürchtungen zu zerstreuen, Fragen der Teilnehmer zu beantworten und technische Hilfestellung zu geben. Zudem können wir auf die Unterstützung unserer rumänischen Übersetzerin bauen. Bei weiteren Streifzügen durch die Stadt, werden die Teilnehmer auf sich gestellt sein, und können in Ruhe ihre Vorstellungen und Aufgaben umsetzen.

Zu einer Stadt gehört auch ihr Umland. Wir besuchen einige Orte im Grenzland zu Ungarn und lernen in verschiedenen Familien das Leben auf dem Lande kennen. Hier werden wir auch die Auswirkungen der Flutkatastrophe im vergangenen Frühjahr dokumentieren können.

Der letzte Tag wird der Schlußbesprechung der Ergebnisse gewidmet sein. Alle Teilnehmer erhalten im Anschluss an den Workshop ein gedrucktes Journal Ihrer Reportage.


Jetzt buchen!

Ort: Oradea, Rumänien

Termin:

Teilnehmerzahl:

Die Workshopgebühr umfasst die Teilnahme am Workshop sowie die Unterkunft.

Anreise, Mahlzeiten und Getränke sind nicht in der Workshopgebühr enthalten. Die Anreise nach Oradea erfolgt per Bahn, Flugzeug oder PKW.

Fotowerkstatt München | Impressum

© 2005, Fotowerkstatt München. Alle Rechte vorbehalten.

Alle Marken und eingetragenen Marken auf den Seiten der Fotowerkstatt München sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.