Eberhard Gronau     Fotostudio     Forum     Links     News   Kontakt  |  BuchungView Cart      
Photos
Aktuelle Workshops

Alles, was der Fotoreporter wissen muss, um seine ersten Aufträge erfolgreich zu absolvieren bzw. um den Umstieg auf die digitale Technik zu meistern.

Workshopsemester. 5. November 07 - 29. April 2008.

...und viele weitere Workshops

FOTO-NEWS ARCHIV


Nikon kündigt Vollformat an.

Nikons erste Kamera mit CMOS-Bildsensor im FX-Format (23,9x36 mm) hat eine Auflösung von 12,1 Megapixel und einen Empfindlichkeitsbereich von ISO 200 bis 6400. Der Verschluss aus Kevlar-/Kohlefaserverbundmaterial und die EXPEED Bildverarbeitungs-Engine ermöglichen Serienaufnahmen mit 9 Bildern pro Sekunde (11 Bilder/s im DX-Bildformat). Das AF-System mit 51 Messfeldern deckt einen großen Bildbereich ab und zweichnet sich auch unter schlechten Lichtbedingungen durch hohe Empfindlichkeit aus. Der hochauflösende 3-Zoll-LCD-Monitor unterstützt zwei Live-View-Betriebsarten, die auch über den HDMI-Videoausgang genutzt werden können. Geschützt durch ein robustes, gegen Umwelteinflüsse abgedichtetes Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung, setzt die D3 den neuen Maßstab in der professionellen Actionfotografie.

Quelle: Nikon

Nikon D 300

Die D300 vereint die Technologien und Leistungsmerkmale der D3 in einem kompakten Gehäuse. Der CMOS-Sensor im DX-Format mit 12,3 Megapixel verfügt über ein Selbstreinigungssystem zur Staubentfernung. Die EXPEED Bildverarbeitungs-Engine bietet 6 Bilders bzw. 8 Bilder/s mit Batteriep , ISO-Empfindlichkeiten bis ISO 3200 und verbesserte Tonwertabstufungen.Die Kamera verfügt über das gleiche AF-System wie die 3D. Der hochauflösende 3-Zoll-LCD-Monitor unterstützt zwei Live-View-Betriebsarten, die auch über den HDMI-Videoausgang genutzt werden können. Die Kamera wird die D 200 nicht ablösen sondern das Kameraangebot von erweitern.

Quelle: Nikon

Fünf neue Nikkor-Objektive
 Daneben kündigte Nikon 5 neue Objektive an, die sowohl zum DX- und FX-Format als auch zu Kleinbild kompatibel sind: AF-S 14-24mm 2.8, AF-S Nikkor 24-70 mm 2.8, AF-S Nikkor 400 mm 2.8, AF-S Nikkor 500 mm 4.0, AF-S Nikkor 600 mm 4.0. Quelle: Nikon


Canon kündigte 1 Ds Mark III an

Das neue Spitzenmodell verfügt über einen 21 Megapixel Vollformat-CMOS-Sensor, 14-Bit Bildverarbeitung, macht bis zu 5 B/s und hat einen Pufferspeicher für bis zu 56 JPEG-komprimierte Aufnahmen. Die schnelle Verarbeitung ermöglichen zwei DIGIC III Prozessoren.

Weitere Features:

Präziser Weitbereich-Autofokus
EOS Integrated Cleaning System
ISO-Bereich von 100 – 1.600, erweiterbar auf L:50 und H:3.200
3,0-Zoll LCD-Monitor mit Livebild-Funktion
Kompatibel mit allen Canon EF-Objektiven

Quelle: Canon


Neues von Apple

Neue iMacs, Mac Minis, Airport Extreme-Stationen sowie Aktualisierungen verschiedener Softwareprogramme stellte Apple vor. iWork 08 enthält neben der Layout- und Textverarbeitung Pages und dem Präsentationstool Keynote die Tabellenkalkulation Numbers. iLife 08 erhielt u.a. ein komplett neu entwickeltes iMovie. iPhoto kann nun nach Ereignissen sortieren und erstellt schönere Slideshows. iWeb kann Google Maps in Webseiten einbinden und GarageBand druckt nun auch Noten aus. Aperture 1.5.4 sorgt für Kompatibilität zu iLife 08.

Die neuen iMacs im Metalldesign sind schlanker und schneller geworden. Die Modelle gibt es mit glänzenden 20- und 24-Zoll Displays, neuen Tastaturen und eingebauter Kamera und neuem Innenleben: bis zu 2,8 Ghz bieten die Intel Core 2 Duo Prozessoren und Grafikkarten bis 250 MB RAM kommen zum Einsatz. Arbeitsspeicher bis 4 GB RAM und Festplatten bis 750 MB sind verbaubar. Die Preise beginnen ab 1199 Euro.

Auch die Mini Macs sind schneller und günstiger geworden. Die kleine Version mit 1.8 GHz Intel Core 2 Duo Variante kostet um 600 Euro. Schliesslich wurde die Airport Basisstation nun Ethernet 1000 fähig. Quelle: Apple

Firmware Canon EOS 1D Mark III

Die Firmware 1.1.0 korrigiert Fehler des Autofokus und des Strommanagements. Quelle: Canon

Neue Leica M Objektivserie

Leica bringt neue preisgünstigere Objektive auf den Markt. Quelle: Leica

Extensis Portfolio Server 8.5.

Die Multimedia Datenbanksoftware Portfolio Server™ gibt es in Version 8.5 und bietet neben der Integration mit Adobe® CS3®, u.a. Zentralisierung von Organisation und Verwaltung der digitalen Dateien, Automatische Katalogisierung und Synchronisierung, Optionen für Webpublishing & SQL-Integration, Unterstützung von gemischten Mac- und Windows-Umgebungen. Quelle: Extensis

Rubriken

Agenturen

Forschung & Entwicklung

Photojournalismus

Produktneuheiten

Rechtliches

Szene

Wettbewerbe

Wirtschaftsdaten

Portfolio

Spot lightDas digitale Leuchtpult

Hier stellen die Teilnehmer unserer Workshops ihre besten Bilder online zur Diskussion (In Vorbereitung).

Forum

FDerrick Storyorum Fotografie

Fotografie ist Kommunikation. Hier finden Sie Austausch, Infos, Buch- und Ausstellungskritik (In Vorbereitung).

Award

FDerrick Storyotopreis 2006

Jedes Jahr vergibt die Fotowerkstatt München drei Preise in vier Kategorien (In Vorbereitung).

www.fotowerkstattmuenchen.de| Impressum

© 2005, Eberhard Gronau. Alle Rechte vorbehalten.

Alle Marken und eingetragenen Marken auf den Seiten der Fotowerkstatt München sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.